Unsere Schulordnung

Unsere Schulordnung

Schul- und Hausordnung

In der Parkringschule St. Leon-Rot sind wir eine Gemeinschaft von Schülern/innen und Lehrern/innen. Für uns alle ist der höfliche Umgang miteinander sehr wichtig, z.B. grüßen wir uns. Dies trägt zu einer angenehmen Atmosphäre und einem guten Klima an unserer Schule bei. Damit wir uns alle wohlfühlen können, haben Schüler/innen und Lehrer/innen gemeinsam folgende Regeln vereinbart:

  1. Ich komme pünktlich zum Unterricht.
  2. Ich hänge meine Jacke oder meinen Mantel auf einen Kleiderhaken vor dem Zimmer und achte darauf, dass sich keinerlei Wertsachen darin befinden.
  3. Sobald ich im Zimmer bin, bereite ich mein Material für die kommende Unterrichtsstunde vor.
  4. Ich achte auf angemessene Kleidung und trage in den Unterrichtsräumen keine Mütze oder ähnliches. Dies gilt nicht für Kopfbedeckungen aus religiösen Gründen.
  5. Ich bleibe in den kleinen Pausen im Klassenzimmer oder auf dem Flur vor dem Klassenzimmer.
  6. Ich renne nicht im Schulhaus.
  7. Ich gehe während der Pause auf die Toilette und verlasse sie sauber.
  8. Große Pause

• Ich verbringe die große Pause grundsätzlich auf dem Schulhof.
− Habe ich vor oder nach der Hofpause Fachunterricht (BNT, WAG, Chemie u. ä.), so lege ich meine Sachen während der Pause an die dafür vorgesehenen Stellen (Taschenregale etc.).

Während der großen Pause darf ich das Schulgelände nicht verlassen!
− Zum Schulgelände gehören die abgegrenzten Zugangswege zur Sporthalle und der Spielplatz. Schüler der

Klassen 1 – 4 dürfen auch den Spielplatz als Pausengelände benutzen, sofern dieser zur Benutzung freigegeben ist.

  • −  Ab Klasse 5 darf ich den Spielkäfig benutzen.
  • −  Ich betrete die bepflanzten Flächen nicht.
  • −  Außerhalb des Käfigs spiele ich nur mit weichen Bällen.
  • −  Bei der Durchsage Regenpause bleibe ich als Schüler/in der Grundschule in meinem Klassenzimmer, alsSchüler/in der Gemeinschaftsschule/ Werkrealschule gehe ich in die Aula.

9. Ich betrete die Sporthalle sowie die Fachräume nicht ohne meine/n Lehrer/in.

10.Wenn 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn kein/e Lehrer/in im Klassenzimmer ist, verständigt der/ die Klassensprecher/in oder ein anderer Schüler die Schulleitung.

11. Ich kaue kein Kaugummi und spucke nicht.

12. Mein Handy und andere elektronische Geräte sind während des Schulbetriebes auf dem Schulgelände ausgeschaltet. Der Schulbetrieb beginnt um 07:00 Uhr und endet um 16.00 Uhr. Ausgenommen davon ist der Einsatz im Unterricht auf Anweisung einer Lehrkraft.

13. Während der Schulzeit und während schulischen Veranstaltungen trinke ich keine Energy-Drinks.

14. Ich werfe Abfälle in einen Abfallbehälter, nicht auf den Boden.

15. Falls ich das Eigentum der Schule oder eines Einzelnen beschädigt habe, melde ich mich bei einem Lehrer/in oder dem Hausmeister. Nur so können Verpetzen und falscher Verdacht vermieden werden. Bei mutwilliger Beschädigung haften meine Eltern für mich.

16. Ich schlage und beleidige niemanden, sondern versuche, Konflikte friedlich zu lösen. Falls ich Hilfe brauche, wende ich mich an eine Vertrauensperson.

17. Ich achte darauf, Energie zu sparen, z.B. schalte ich Licht nur bei Bedarf ein.

St. Leon-Rot, den 17.10.2018
Die Schulkonferenz
 Die Schulordnung als Download…