Unsere Gemeinschaftsschule

Unsere Gemeinschaftsschule

Unsere GMS ist eine leistungsorientierte Schule, die Kinder mit unterschiedlichen Begabungen fördert. Sowohl Schüler mit hohem Leistungsvermögen als auch solche, die sich mit dem Lernen schwer tun, und Kinder mit besonderem Förderbedarf gehören dazu.

Lernen an der Parkringschule

Eigenständige und kooperative Lernmethoden wechseln sich mit traditionellen Unterrichtsmethoden ab. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler bei ihren Lernfortschritten von ihren Lernbegleiterinnen und Lernbegleitern angeleitet und begleitet. Wir arbeiten in allen Fächern mit Kompetenzrastern und bieten die Aufgabenstellungen in drei Niveaustufen an. Mithilfe des Lerntagebuches lernen die Schülerinnen und Schüler ihre Lernfortschritte selbst zu planen, richtig einzuschätzen und zu dokumentieren. Sie setzen sich Ziele und finden ihr eigenes Lerntempo. Die eigene Dokumentation und die Dokumentation der Lernbegleiter sind die Grundlage für die regelmäßigen Coachinggespräche und die Lernentwicklungsgespräche mit Schülern und Eltern. Ein detaillierter, schriftlicher Lernentwicklungsbericht ergänzt zum Halbjahr und Schuljahresende die Leistungsdokumentation.

Schulalltag an der Parkringschule:

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges und motivierendes Lernangebot:

  • Phasen der Anstrengung wechseln mit Phasen der Bewegung und Entspannung ab
  • selbstgesteuerte Lernzeit
  • betreute Mittagspause mit einer warmen Mahlzeit und verschiedenen Bewegungsmöglichkeiten
  • integrierte Lern- und Übungsphasen statt Hausaufgaben
  • attraktive Freizeitangebote
  • Klettern, Zirkus, Golf, Leichtathletik, Nähen
  • Förderung der Begabung durch verstärkten Englischunterricht
  • Französisch ab Klasse 6